Reko Bau Logo
StartseiteReko-BauhausdatenbankBauweiseHäuserKatalogeService


Auf Wunsch nehmen wir Ihnen auch alle erforderlichen Behördengänge ab, so dass Sie sich ganz auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.

  alle Informationen


Aktuelle Reko-Bau GmbH News einfach per Mail erhalten.

  Nesletteranmeldung
Kostenfreie Hotline: 0800 - 0 604 604
25 Jahre REKO Bau

> VarioCity > VarioChateau > VarioToscana > VarioVision > VarioLux

> Contour 159 > Contour 184 > Contour 188 > Die Regers




Das kreative Paar hat in der Großtafelbauweise ein ideales Pendant zur Formensprache der Neuen Sachlichkeit gefunden Ein Haus ‘von der Stange’kam für die beiden Individualisten nie in Frage. Gilla Reger: „Mit der Art, wie wir Menschen wohnen, können wir natürlich auch sehr viel über unsere Persönlichkeit und unser Lebensgefühl ausdrücken.“Nicht ohne Stolz präsentiert die Galeristin zahllose Skizzen und Aquarelle aus der Planungsphase des Baues.

„Unser ganz persönliches ‘Großkunstwerk’. Es war äußerst inspirierend, bei der Gestaltung unseres neuen Lebensraumes der Kreativität wirklich freien Lauf lassen zu können.“



Unverkennbar ist hierbei der Einfluß des revolutionären Architekten und Bauhaus-Gründers Walter Gropius: „Wenn es gelingt, die ganz individuellen Bedürfnisse der Bewohner eines Gebäudes mit den ganz individuellen Möglichkeiten des baulichen Produktionsprozesses quasi zu einem Gesamtkunstwerk zu verschmelzen, dann kann die Art architektonischer Schönheit entstehen, die den BauhausVisionären vorschwebte“, erklärt Gilla Reger.

„Insofern war die variable Großtafelbauweise genial für die Umsetzung dieser Idee.“„Schlußendlich überzeugt hat uns dann aber auch der ökologische Aspekt dieses Baustoffes“, so JanWilhelm Reger, der als Wissenschaftsjournalist etliche Publikationen zu den Themen Umwelt, Ökologie und Energiepolitik veröffentlicht hat. „Letztlich wären ja alle gestalterischen und ästhetischen Vorzüge irrelevant, wenn es beispielsweise an gesundem Wohnklima mangeln würde.

Erfreulicherweise bietet der Baustoff Ton ja eben beides.“ Herausgekommen ist dabei eine wirklich einzigartige Komposition klarer Linien und Formen, wohl gewählter Proportionen, Farben und Strukturen.


Vom weiträumigen Wohn- und Essbereich bis zur großzügigen Dachterrasse: überall imponiert dieses lichtdurchflutete Gebäude mit seiner schnörkellosen, auf das Wesentliche reduzierten Ästhetik und bietet den beiden Kreativen eine inspirierende Atmosphäre mit Freiraum für neue Ideen und das passende Ambiente, um ihre regen Kontakte zu Künstlern und Sammlern zu pflegen.





zurück
AktuellesLinksDatenschutzImpressum
Reko-Bau - endlich zu Hause